Ein edles Garn

Gerade ist mir dieses wundervoll weiche Garn von der Niddy Noddy gesprungen.
Leider habe ich vergessen mit zu zählen, deshalb habe ich noch keine Lauflänge für die 200g. Das werde ich Euch später noch nach reichen. 100g Kammzug sind noch noch nicht versponnen. Wenn alles fertig ist, wird daraus ein Tuch gestrickt…Ich freue mich jetzt schon darauf Ich habe mich noch nicht ganz entschieden welches Tuch es werden wir…
Habt ihr mir einen Tipp ?

image

Advertisements

Neue Spindeln, die Herde wächst

Ach ist das schön, gestern sind meine beiden neuen Spindeln angekommen.
Eine Spinnmaxl aus Apfelholz gedrechselt, aus der Drechselwerkstatt Matthes und
Eine ganz leichte Kreuzspindeln von Susanne Tadewald. Beide laufen auf ihre Art ganz hervorragend  und es macht riesig Spaß  damit zu arbeiten.

Auch habe ich wieder neue Kammzüge gefärbt.
100g BFL & 100g BFL  superwash, 200g Southdown und 200g Neuseeland Lamm.
Ich bin sehr gespannt wie sie versponnen aussehen.

image

Jetzt wird’s bunt…

Wollstränge färben ich ja schon eine Weile,
und heute habe ich die ersten Kammzüge bunt gemacht

image

Da ich bei der ersten Bestellung nur Kammzüge  in unterschiedlichen Qualitäten bestellt hatte, um einfach die Fasern kennen zu lernen und auszuprobieren,  sind gestern vier Kammzüge zum Baden gegangen und heute zum Färben und trocknen. Bei diesen Themparaturen trocknet das ja super schnell.

Mir gefallen sie so gut, dass ich auch gleich den ersten anspinnen mußte und
Es macht mir riesig Spaß zu sehen was daraus entsteht.

image

Leider kommen die Farben auf dem zweiten Bild nicht farbecht rüber,  der Kammzug sieht eher so aus wie auf dem ersten Bild oben, also eher in rotbraun, orange, gelb.

Wie gefällt Euch meine ersten Ergebnisse  ?

Jetzt ist es passiert…

Schlagwörter

Nach langer Suche, Vergleichen und Gesprächen …
hab ich mein erstes Spinnrad gefunden…

Ursprünglich sollte es ein neues Ashford Kiwi 2 werden…
Aber bei dem Angebot konnte ich einfach nicht nein sagen …
Eine ganz nette Frau aus meiner näheren Umgebung hat es mir angeboten und ich konnte es anschauen und ausprobieren.
Ich habe mich gleich verliebt und habe mich für dieses gebrauchte Schmuckstück, als mein Einstiegsrad entschieden.

image

Natürlich musste ich gleich dran sitzen und das ist dabei heraus gekommen.

Für’s erste Mal bin ich ganz zufrieden …natürlich braucht es noch Übung …
aber ich bin damit total zufrieden und Glücklich.

Blending Board

Schlagwörter

Ich bin so glücklich und muss Euch zeigen was der Postler heute gebracht hat.

image

Schon seit längerem habe ich mich über die Verwendung eines solchen Blending Board’s  informiert, um damit diese wunderschönen Rolag’s herstellen zu können.

Rolag’s können dann zu superschönen Fäden verspotten werden.

Das werde ich in den kommenden Tagen gleich versuchen und Sie Euch zeigen ❤